Du hast Fragen? +49 331 88 76 38 50

Zurück

MOTO

Pop,Surf and Beat I 60ies

Moto – Vintage-Pop auf Französisch

Paris in den 60er-Jahren – das klingt nach frechen Yé-yé-Girls und Popkultur, nach Nouvelle Vague und dem erotischen Knistern von Serge Gainsbourgs Zigarette. Tief beeindruckt von der Reise entsteigen Moto ihrer Zeitkapsel – und können nicht anders, als diesem magischen Sound zu folgen.

Warm und melodiös spielen sie einen Film ab, voll schwarzem Humor und Mascara, Liebe und Wut, Vitalität und Existenzialismus. Mit einer Spur Morricone und einem Hauch jazzigem Chanson. Ein frankophoner Geheimtipp jenseits des Mainstreams, stilsicher, eigenwillig und charmant: Vintage-Pop auf Französisch.

https://www.moto-music.de/
https://www.gigmit.com/moto/
https://soundcloud.com/moto-berlin
https://www.youtube.com/channel/UCk_PShKiEy0FaOmT0p6TxCg
https://www.facebook.com/motoberlin/
https://open.spotify.com/album/0VmEqc54veBtFH5WyDLIBM

Zurück

Kunsthaus sans-titre
Französische Str. 18
Innenstadt
20:15
-
21:15
Uhr

Spielt zusammen mit:

Commander Jules

  • Kunsthaus sans-titre
18:00
-
19:15

Fette Katze

  • Kunsthaus sans-titre
19:30
-
20:00
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close