Du hast Fragen? +49 331 88 76 38 50

Einzelkünstler:innen und Duos, aufgepasst

Bewerbt euch jetzt für einen Auftritt bei der „Fête uff Achse“

Während einerseits die Temperaturen steigen und wir uns danach sehnen, wieder Eis essend und Kaffee trinkend in unsere Lieblingsorte zu strömen und die Freiluftsaison zu eröffnen, scheinen jegliche Lockerungsszenarien nach wie vor in weiter Ferne zu liegen. Wie also planen, wenn nix planbar zu sein scheint? Unser diesjähriger Ansatz: so klein wie möglich, damit wir nicht wieder wie im vergangenen Jahr von einem Änderungskonzept zum nächsten hechten und am Ende doch absagen müssen aufgrund nicht absehbarer Last-Minute-Verschärfungen.

Da diese besondere Zeit offenbar auch besondere Maßnahmen erfordert, haben wir ein ganz besonderes, corona-konformes Format erdacht: Sind es sonst die Besucher:innen, die wir auf eine große musikalische Erkundungstour durch Potsdam schicken, sind es im zweiten Pandemiejahr die Musiker:innen, die sich zur Sommersonnenwende auf Konzerttour begeben. 

Auf mobilen (Lasten-)Fahrradbühnen der fLotte Potsdam sowie auf schippernden Flößen werden erstmalig mobile Kleinst-Überraschungskonzerte an wechselnden Orten im Potsdamer Stadtgebiet stattfinden. Welche Musiker:innen wann wo auftreten, wird vorher nicht verraten. 

Wir rufen Einzelkünstler:innen und Duos dazu auf, sich bis zum 30. April für einen Auftritt bei unserer „Fête uff Achse“ zu bewerben. Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass der längste Tag des Jahres nicht sang- und klanglos an uns vorübergeht!

#fêteuffachse #mobilekonzerte #keinaprilscherz

Zurück

Copyright 2021 Kulturtänzer e.V.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen